News

U11 Final4 in Marburg

IMG 0431Die U11 hat es souverän in das Final4 Turnier geschafft. Die Bezirksmeisterschaft sowie das Vorturnier war ein lockeres Schaulaufen für die Mädchen. Bisher wurde die U11 noch nicht richtig gefordert und wir kennen ihr wahres Leistungspotential noch nicht. Am 07./08.Mai in Marburg treffen wir auf richtige Gegner und die Mädels freuen sich tierisch auf die Spiele. Mit Marburg, Grünberg und Hofheim wie letztes Jahr, sind alle Topmannschaften in Hessen was Mädchenbasketball betrifft vertreten. Die drei Vereine haben Damenbundesligateams im Rennen und damit sind der Stellenwert und die Aufmerksamkeit im weiblichen Bereich in den Vereinen und in ihrem Umfeld extrem hoch. Wenn man sich die Sieger der abgelaufenen Saison der Hessenmeisterschaften der U13, U15 und U19 anschaut, kommen die Sieger immer aus diesen Vereinen. Für unsere Mädchen wäre es ein riesiger Erfolg diese Topmannschaften an ihre Grenzen zu bringen und vielleicht für die eine oder andere Überraschung zu sorgen. Schon letztes Jahr haben wir einen positiven Auftritt im Final4 hinterlassen, viel Aufmerksamkeit eingeheimst und viele Dinge gelernt. Egal wie das Final 4 Turnier ausgeht, die Lücke zu den großen Topmannschaften im Mädchenbasketball in Hessen wird kleiner.

Auf jeden Fall sind die Verantwortlichen der Kooperationsvereine BC Darmstadt und Roßdorf Torros, Eltern, die Trainer und die Fans mächtig stolz auf die Mädchen, besonders auf das Teamverhalten, denn hier zeigt sich die wahre Größe des Teams. Wo wir auch in der Saison gespielt haben, waren unsere Fans und die gegnerische Mannschaften, Trainer oder Zuschauer von unserem Teamplay begeistert. Respekt Mädels.   

Nicht umsonst lautet unser Motto - Zusammen sind wir stark

Es reisen nach Marburg: Jana Daum, Mette Klumpp, Xarina Gary, Senta Hafner, Jennifer Reitz, Carlotta Lacher, Alina Kaupmann, Antonia Schütze, Svenja Briel, Mailien Rolf und Mia Söder

Wir hoffen viele Fans reisen mit uns nach Marburg, um die Mädchen lautstark anzufeuern.

Spielplan:

Samstag 07. Mai 2016

15.00 Uhr        BC Marburg gegen TV Hofheim

17.00 Uhr        BC Darmstadt /Roßdorf Torros gegen TV Grünberg

 

Sonntag 08.Mai 2016

10.00 Uhr        BC Marburg gegen TV Hofheim

12.00 Uhr        BC Darmstadt /Roßdorf Torros gegen TV Grünberg

15.00 Uhr        TV Hofheim gegen TV Grünberg

17.00 Uhr        BC Marburg gegen BC Darmstadt /Roßdorf Torros

Spielort: Sporthalle Georg-Gaßmann-Stadion, Leopold-Lucas-Straße 46, 35037 Marburg

mu16: Südwestdeutsche Meisterschaft am 30.04. im Darmstädter Orpheum

Durch den Sieg beim Turnier um die Regionalmeisterschaft Südwest/Nord richtet die mu16-1 des BC Darmstadt am Samstag, 30.04.2016 die Südwestdeutsche Meisterschaft aus.

Nach der Absage der beiden Vertreter aus Baden-Württemberg kommt es im Darmstädter Orpheum um 13h zum Duell gegen Eintracht Frankfurt. Der Sieger der Partie richtet am 28./29.5.2016 die Endrunde des u16-DBB Pokals aus.

Über zahlreiche und lautstarke Unterstützung würde sich das Team sehr freuen!

 

 

Bundestrainer lädt BCD-Spielerin zum Leistungs-Camp ein

Aufgrund  sehr ansprechender Leistungen anlässlich des vergangenen Regionalturniers der Landesverbände  in Chemnitz wird Hessenkaderspielerin Jule Seegräber zusammen mit drei Marburger Mädchen  vom Bundestrainer zum Leistungscamp nach Würzburg eingeladen. Herzlichen Glückwunsch von der BCD-Community!

Weitere Infos und Bild mit Jule inmitten der "Hessengirls" https://www.facebook.com/hessischer.basketballverband/photos/a.395217270533269.98012.148780825176916/985137254874598/?type=3&theater