• radner

1.Herren warten weiter auf Ihren ersten Saisonsieg: BC Darmstadt 1 – TV Babenhausen 1 45:75 (22:37)

Aktualisiert: 18. Nov 2019

Der BCD wartet weiter auf seinen ersten Saisonsieg: BC Darmstadt 1 – TV Babenhausen 1 45:75 (22:37)

Die ersten Herren starten gegen den Tabellenzweiten aus Babenhausen gut in die Partie und halten durch aggressive Verteidigung das Spiel in der Anfangsphase eng (8:10 nach 6 Minuten). Durch vermeidbare Turnover in der Offensive gestattet man den Gästen aber zu viele Fastbreak-Punkte und schafft es nicht das eigene Spiel durchzubringen. Die Konsequenz ist ein 17:32-Rückstand nach 18 Minuten. Die 1. Herren zeigen aber Moral und kämpfen sich vor der Pause auf 10 Punkte noch einmal heran.

Im zweiten Abschnitt schafft man es den Kontakt zu Babenhausen zu halten, kommt aber auch nicht merklich näher an die Gäste heran. Zum Ende des dritten Viertels setzen sich diese dann aber durch einen 10:0-Lauf ab, von dem sich der BCD nicht mehr erholt. Zwar zeigt der Gastgeber über die gesamte Partie eine gute kämpferische Leistung, allerdings läuft es in der Offensive nicht wie gewünscht.

Am Ende fällt der Sieg für den TV Babenhausen etwas zu hoch aus. Auf dieser Leistung kann der BCD aber aufbauen und nächste Woche in Rüsselsheim den ersten Saisonsieg in Angriff nehmen.

Für den BCD spielten:

Thorsten Stefani: 10 Punkte

Martin Heinrich: 9 Punkte

Robin Adner: 8 Punkte

Christian Plenz: 7 Punkte

Konstantin Wald: 5 Punkte

Liam Wefing: 3 Punkte

Nils Wehdemeier: 2 Punkte

Jan Zukowski: 1 Punkt

Miguel Hummel Bescansa: 0 Punkte

Sebastian Will: 0 Punkte

Florian Wolf: 0 Punkte

0 Ansichten