• RS

1. Damen des BCD erneut siegreich


Der BC Darmstadt geht im ersten Viertel in Führung und baut diese bis zum Endstand von 34:50 immer weiter aus.

Ein Spiel mit „do or die"-Charakter. So hatte Wiesbaden es angekündigt und so war es dann auch. Der BC Darmstadt „did" und lieferte von Minute Eins an ab. Als Team wurde konzentriert in der Defense gearbeitet und in der Offense zusammen gespielt. So gelang es die Wiesbadenerinnen bei wenig Punkten zu halten, sie müde zu machen und gleichzeitig selbst zu scoren. Besonders im zweiten Viertel gelang dies sehr gut, sodass die Darmstädterinnen zur Halbzeit 18:34 führten.

In der zweiten Halbzeit galt es dann nicht nachzulassen. Das Dritte Viertel sollte richtungsweisend sein. Die 1. Damen des BC Darmstadt taten sich etwas schwer zurück in die Partie zu finden, gaben aber niemals auf. Vor allem die Defense funktionierte weiterhin. Im letzten Viertel gelang dann auch wieder mehr in der Offense. Es war physisches, aber faires Spiel, welches die Darmstädterinnen verdient mit 34:50 gewannen. So konnten sie sich in der Tabelle etwas von den Abstiegsplätzen absetzen.

Kraus 18, Adolf 8/2 Dreier, Walter 6/1, Hauer 5/1, Petraityte 5, Türkoglu 4, Hafner 2, Limon 1, Marrero 1, Imlauf-Becker, Mewes


110 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Erstes Heimspiel erster Sieg

Am Samstag, den 19.09. trafen die BGDR Damen auf die Damen des MTV Kronberg. Aufgrund von Corona Maßnahmen duften leider keine Zuschauer in der Halle anwesend sein, um die Spielerinnen tatkräftig zu u