• RS

Knappe Niederlage gegen den BC Marburg


Die 1. Damen des BC Darmstadts unterlagen am Samstagabend dem BC Marburg in einer knappen Partie.

In den ersten Minuten des Spiels kam das Marburger Team besser in das Spiel hinein und so konnten sie kurzzeitig die Führung ergattern. Dies änderte sich jedoch schnell, da das Darmstädter Team nun besser in das Spiel hereinkam und sich die Führung erspielte, die sie erst im letzten Viertel wieder abgaben. Das Marburger Team scorte das restliche Viertel gar nicht mehr, sodass das 1. Viertel mit dem Punktestand 14:6 ausging.

Auch im 2. Viertel taten sich die Marburgerinnen schwer und das Darmstädter Team konnte ihre Führung weiter ausbauen. Jedoch wurden die Systeme nicht richtig ausgeführt, wodurch viele Turnovers passierten und das gegnerische Team den Punkteabstand mehr und mehr verkleinern konnte. Die Fehler in der Offensive machten die Darmstädter in der Defensive wieder gut, sodass sie ihre Führung mit in die Halbzeitpause nehmen konnten.

Das Spiel wurde nun immer spannender, da die Punktedifferenz auf wenige Punkte schrumpfte. Obwohl die Darmstädter gut spielten, fiel es ihnen immer schwerer die Marburger zu halten, was zu mehr Punkten auf der gegnerischen Seite führte und so endete das 3. Viertel mit 43:41.

Die Darmstädter waren nun etwas verunsichert und scorten in den ersten Minuten des letzten Viertels gar nicht, wodurch die Marburger die Führung übernehmen konnten, welche sie bis zum Ende des Spiels nicht mehr abgaben. Die Heimmannschaft kämpfte bis zur letzten Sekunde, die 4 Punkte Differenz konnte trotzdem nicht überwunden werden. Somit wurde das Spiel, nach einem 40-minütigen Kampf, mit 60:64 verloren. Trotzdem zeigte das Spiel die starke Weiterentwicklung der Darmstädterinnen, wenn man bedenkt, dass das Hinspiel gegen Marburg 57:39 für Marburg ausging.

Nun gilt es auch in der Winterpause individuell viel zu trainieren, da das Ziel ist, dass Derby gegen SG Weiterstadt am 20.1.19 in Weiterstadt, zu gewinnen.

Es spielten: Petraityte 13, Kraus 11, Hauer 8/2 Dreier, Walter 8, Limon 7/1, Marrero 6, Mewes 5/1, Türkoglu 2, Adolf, Hafner, Mazurek,


49 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Erstes Heimspiel erster Sieg

Am Samstag, den 19.09. trafen die BGDR Damen auf die Damen des MTV Kronberg. Aufgrund von Corona Maßnahmen duften leider keine Zuschauer in der Halle anwesend sein, um die Spielerinnen tatkräftig zu u