• RS

Niederlage gegen den Erstplatzierten


Am Samstag, den 16.03., traten die 1. Damen des BCDs das Nachholspiel gegen die Spitze der Tabelle, TV Hofheim.

Das Spiel startete mit sehr viel Elan, beide Teams waren wach, wodurch das Spiel sehr schnell begann. Zum Anfang war es noch ein Spiel auf Augenhöhe, keiner der beiden Teams konnte eine wirkliche Führung aufbauen.

Doch im 2. Viertel konnten die Hofheimer langsam einen Abstand aufbauen, der bis zum Ende des Spiels nicht mehr aufgeholt werden konnte. Auf der Hofheimer Seite wurden viele Distanzwürfe getroffen, während diese auf Darmstädter Seite nicht fielen. Somit endete die 1. Halbzeit mit 26:36 für die Gastmannschaft.

In der 2. Halbzeit versuchten die Darmstädter den Abstand immer wieder zu verringern, schafften dies auch teilweise, jedoch konnten die Hofheimer durch ihre Treffsicherheit den Abstand immer wieder vergrößern. Es war somit ein Kampf bis zur letzten Sekunde, da die Darmstädterinnen nicht aufgaben, eine sehr gute Verteidigung spielen. Trotz konnte der TV Hofheim seine Führung über das ganze Spiel halten und den Sieg mit nach Hause nehmen. Der BC Darmstadt verlor mit 52:63.

Trotz der Niederlage war das Spiel ein sehr guter Kampf der Darmstädterinnen und man kann die Entwicklung sehen, die die Damen über die Saison hinweg machten, wenn man bedenkt, dass sie das Hinspiel gegen den TV Hofheim mit 101:57 verloren hatten.

Das nächste Spiel, ein Auswärtsspiel gegen den BBC Horchheim am 24.03., ist nochmal ein wichtiges und spannendes Spiel um die letzten Punkte vor Saisonende einzuholen.

Es spielten: Kraus (19), Limon (12/2 Dreier), Imlauf-Becker (11), Marrero (8), Hafner (2), Adolf, Kernbach, Kljucevic und Türkoglu.


37 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Erstes Heimspiel erster Sieg

Am Samstag, den 19.09. trafen die BGDR Damen auf die Damen des MTV Kronberg. Aufgrund von Corona Maßnahmen duften leider keine Zuschauer in der Halle anwesend sein, um die Spielerinnen tatkräftig zu u