• RS

Bittere Niederlage in Horchheim


Der Abstiegskampf im Tabellenkeller neigt sich dem Ende zu: Für die BCD Damen ging es

diesmal leicht dezimiert am Sonntag den 24.3 nach Horchheim. Die Darmstädter Innen

benötigen noch mindestens ein Sieg um sicher den Klassenerhalt aus eigener Kraft erreicht zu

haben. So startete die Damen ruhig und konzentriert in das erste sehr ausgeglichene Viertel. Es

wurde schnell klar: Auch Horchheim benötigt den Sieg und wird mit allen Mitteln versuchen

diesen zu sichern. Immer wurden die Werfer frei herausgespielt, was zum Glück des BCD nicht

immer zu einem Korberfolg führte und konnte sich zur Halbzeit leicht absetzen: (25 : 33).

Die aggressive Defense beizubehalten und zu rennen, das war das Ziel. Im dritten Viertel

konnte immer ein Punktestand von +7 Punkten differenz gehalten werden. Im vierten Viertel gab

es dann auch noch ein Foul und ein technisches foul für Nada Hotic, dem Kopf der Mannschaft

und zugleich Topscorerin, was zugleich auch ihr fünftes Foul war und somit das Ende des

Spiels für sie. Da sahen sich die Damen des BCD wohl schon zu sehr in Sicherheit das Spiel

nun sicher nach hause bringen zu können. Horchheim jedoch schien nun noch mehr bestärkt

alles zu geben und zu allem Übel fielen die Schüsse dann auch noch. Der Abstand schmolz

dahin und mit einem Dreier seiten Horchheims lagen ebendiese ein einhalb Minuten vor

Schluss erstmals mit 2 Punkte in Führung. Auf der Seite des Damrstädter Korbes wollte

allerdings nichts mehr fallen. Mit schnellen Fouls schickte man den Gegner an die Freiwurflinie

um Zeit zu sparen. Diese trafen aber ihre Freiwürfe. Das vierte Viertel war ausschlaggebend, so

verlor man es 18 : 8. (Endergebnis: 57:54).

Jetzt heißt es für die kommenden Spiele erst recht alles geben: Am kommenden Samstag 30.3

um 18Uhr ist das letzte Heimspiel der 1. Damen gegen den BC Wiesbaden. Beide kämpfen um

den Klassenerhalt, das verspricht ein spannendes und packendes Spiel. Bitte kommt alle,

unsere Damen brauchen die Unterstützung!

.

Es spielten:

Kraus (20), Marrero (12), Petraityte(8), Türkoglu (7), Limon (4), Mewes (3),Kernbach, Kljucevic, Adolf


60 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Erstes Heimspiel erster Sieg

Am Samstag, den 19.09. trafen die BGDR Damen auf die Damen des MTV Kronberg. Aufgrund von Corona Maßnahmen duften leider keine Zuschauer in der Halle anwesend sein, um die Spielerinnen tatkräftig zu u