• Miguel H. B.

5. Niederlage in Folge der Herren 1

Das 3. Heimspiel der Saison gegen den MTV Kronberg 2 startet, wie die vorherigen Spiele auch, vielversprechend. Es wird schnell nach vorne gespielt und die Defense steht. Mitte des zweiten Viertels jedoch, schleicht sich eine Phase ein, in der kleine Fehler das Gleichgewicht des Spiels komplett verlagern. Durch einige Fehlpässe, fehlende Intensität in der Defense und den Willen der Herren 1 konsequent auszuboxen, baut Kronberg bis zur Halbzeit den Vorsprung auf 15 Zähler aus. Auf Seiten Kronbergs verhelfen starke Züge zum Korb und gute Wurfauswahl zu eben dieser Führung. Der Rückstand kreist nach Beginn der zweiten Halbzeit um die 20 Zähler, als das Darmstädter Spiel disziplinierter wird. Aufgrund erneuter kleiner "Fehlerphasen", können unsere BCD Jungs, trotz bester Einstellung und Engagements, gutgemachte Punkte nicht halten. Nach 4 Vierteln geht das Spiel mit 64:86 verloren. Dennoch ist die Entwicklung der letzten Spiele vielversprechend und es macht immer mehr Spaß zuzuschauen.


Für den BCD spielten:

Konstantin Wald= 12 Punkte

Levin Steinwandter= 12 Punkte

Thorsten Stefani= 10 Punkte

Christian Plenz= 9 Punkte

Jens Langguth= 8 Punkte

Robin Adner= 7 Punkte

Sebastian Schmidt= 3 Punkte

Miguel Hummel Bescansa= 3 Punkte

Florian Wolf= 0 Punkte

Liam Wefing= 0 Punkte

Martin Heinrich= 0 Punkte


0 Ansichten