• Miguel H. B.

BCD Herren 1 verlieren zuhause gegen Aschaffenburg

In das zweite Heimspiel der Saison startet unsere Herren 1 mit sehr viel Elan. Die Plays funktionieren und TS Klein-Krotzenburgs Mann-Verteidigung wird regelrecht überlaufen. Nach dem ersten Viertel steht es 16:8 für den BCD und es scheint ein durchaus unterhaltsames Spiel zu werden.

Dem ist jedoch nicht so. Der Trainer der gegenüberliegenden Bank stellt auf eine Zonen-Verteidigung um und das Spiel kippt. Bis zur Halbzeit holt Aschaffenburg den Rückstand auf und übernimmt sogar die Führung. Während der letzten drei Viertel blitzen Momente auf, in denen die Qualität der Herren 1 aufleuchtet, jedoch sind es eben kurz andauernde Szenen. Obwohl sie sich mehrere Male wieder rankämpfen, reicht es nicht, um wieder voll ins Spiel zurückzufinden.

Durch übertrieben viele Fehlpässe und einer Defense die zu Wünschen übrig lässt, geht das Spiel in den letzten beiden Vierteln an den, nun Tabellenvorletzten, TS Klein-Krotzenburg mit 44:56 verloren.

Für den BCD spielten:

Thorsten Stefani: 11 Punkte

Miguel Hummel Bescansa: 9 Punkte

Jens Langguth: 7 Punkte

Liam Wefing: 6 Punkte

Nils Wehdemeier: 3 Punkte

Sebastian Schmidt: 3 Punkte

Christian Plenz: 3 Punkte

Levin Steinwandter: 2 Punkte

Jan Stefan Zukowski: 0 Punkte

Florian Wolf: 0 Punkte

Jöran Nguyen: 0 Punkte

Martin Heinrich: 0 Punkte

25 Ansichten