• Coach Harald

Gewonnen und leider doch verloren

Leider stehen die WU18 nach einem klaren Sieg gegen die Gäste der TGS Ober Ursel am Ende ohne Punkte da. Der Grund hierfür war, dass nicht alle Spielerinnen rechtzeitig gemeldet waren.


So klar, wie das Endergebnis von 82:37 war, so klar und einseitig war auch die Partie. Die neuformierte Gruppe von Coach Harald Roth, mit vielen Neuzugängen aus dem jüngeren Jahrgang, startete gleich zu Beginn gut in die Partie. Der Mannschaft war nicht wirklich anzusehen, dass man erst vor zwei Wochen mit dem gemeinsamen Training begonnen hatte. Von Minute zu Minute wurde das Zusammenspiel besser und besser. Nach dem Viertelergebnis von 11:9 erhöhte man den Druck in der Verteidigung und gewährte den Gästen keinen einzigen Punkt im 2. Viertel. So stand es zur Halbzeit bereits 35:9 für unsere Youngstars. In der zweiten Spielhälfte konnte dann der Vorsprung kontinuierlich weiter ausgebaut werden. Erst im letzten Viertel nahm man in der Verteidigung etwas den „Fuß vom Gas“ und übte in den letzten Minuten eine Zonenverteidigung, die den Gästen noch ein paar einfache Punkte bescherte. Letztendlich wurde der Sieg ungefährdet eingefahren und die Partie endete beim Punktestand von 82:37.


Für die BG spielten:

Jennifer, Megan, Carlotta, Janina, Emily, Mette und Emi.

28 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen