Krönender Abschluss vor der Zwangspause

BG Darmstadt-Roßdorf – TV Hofheim 71:61 (41:35)


Am Samstag, den 31.10.2020, empfingen die 1. Damen des BGDR die ungeschlagenen Tabellenführer vom TV Hofheim.

Alle waren heiß auf dieses Spiel, da es das Letzte vor dem erneuten Corona-shutdown sein würde. So starteten die Darmstädterinnen mit viel Elan und Eifer in die Partie. Durch gute Teamdefense und eine hohe Trefferquote in der Offense gelang es ihnen sich in der zweiten Hälfte des ersten Viertels abzusetzen. Auch im zweiten Viertel ließen die BGDR Damen nicht nach und setzten Hofheim weiter unter Druck. Mit einem Zwischenstand von 41:35 ging es in die Halbzeit.

In der zweiten Halbzeit ließen die Gastgeberinnen nichts mehr anbrennen. Mit Hilfe einer durchgängigen Spielerrotation gelang es die Intensität in der Defense 4x10 min lang hoch zu halten. Das weiterhin starke Zusammenspiel in der Offense sorgte dann für den Rest. Auch kurz vor Schluss blieben die BGDR Damen mental stark und gewinnen verdient mit 71:61 gegen den bisher ungeschlagenen Tabellenführer.


Es spielten:

Kraus 12, Rolf 12/1 Dreier, Türkoglu 8/1, Imlauf-Becker 6, Walter 6, Ebert 5, Hardt 5, Petraityte 5, Limon 4, Schlaefcke 3/1, Titschack 3, Todd 2

28 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Erstes Heimspiel erster Sieg

Am Samstag, den 19.09. trafen die BGDR Damen auf die Damen des MTV Kronberg. Aufgrund von Corona Maßnahmen duften leider keine Zuschauer in der Halle anwesend sein, um die Spielerinnen tatkräftig zu u