• J.Ebert

Niemals den Kopf hängen lassen!

BGDR - Eintracht Frankfurt 58:56

Am Samstag Mittag empfangen die 1.Damen der BGDR die Damen aus Frankfurt. Diese sind letzte Saison in die Regionalliga aufgestiegen.

In der Ansprache von Coach Roth ging es vor allem darum, den Kopf niemals hängen lassen und positiv zu bleiben egal was der Punktestand sagt.

Im ersten Viertel starteten die Damen aus Darmstadt konzentriert und treffsicher. Frankfurt konnte dagegenhalten und verwandelte 8 Punkte von der Freiwurflinie. Endstand war im ersten Viertel 11:19.

Im zweiten Viertel war es nun wichtig fokussiert zu bleiben und den Punkteabstand nicht größer werden zu lassen. Dies geling den Darmstädterinnen nicht, da das Viertel 18:29. Dennoch blieb die Stimmung innerhalb der Mannschaft positiv.

In der Halbzeitpause bestärke Coach Roth seine Damen in ihrer Leistung er war zufrieden und wollte die gleiche Intensität sehen wie in der ersten Halbzeit,

Dies setzten die ersten Damen in den letzten zwei Viertel um. Es war bis zum Ende ein dramatischer Krimi, der die gesamte Halle zum Brennen brachte.

Beide Mannschaften lieferten sich einen Schlagabtausch der Punkte. Der letzte Einwurf gehörte der Eintracht, der Punktestand war 58:56, noch 5,5 Sekunden zu spielen. Der Eintracht gelang es zum Korb zu ziehen, jedoch verhinderten die ersten Damen aus Darmstadt den Punkt und somit gewannen sie verdient das Spiel gegen Eintracht Frankfurt.

Die Damen bedanken sich bei dem zahlreichen Publikum in der Halle und dem grandiosen Support!


Es spielen:

Schlaefcke Anna 23

Ebert Jennifer Marie 11

Francois Corinna 7

Hafner Sandrine 7

Petraityte Kristina 4

Limon Ecem 2

Adolf Didem 2

Türkoglu Bahar 2

Imlauf-Becker Judith Esther

Kernbach Laura Christina

Titschack Tosca

Walter Katrin

30 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Erstes Heimspiel erster Sieg

Am Samstag, den 19.09. trafen die BGDR Damen auf die Damen des MTV Kronberg. Aufgrund von Corona Maßnahmen duften leider keine Zuschauer in der Halle anwesend sein, um die Spielerinnen tatkräftig zu u