• Sebastian Schmidt

wU12 verliert knapp gegen Hochheim

wU12 vs. TG Hochheim 33:35

Am Samstag Mittag den 18.01. hatte unsere weibliche U12 ihr erstes Spiel dieses Jahres zuhause in der Zahlwaldhalle. Pünktlich um 12:00 Uhr wurde das Spiel angepfiffen. 

Gleich zu Beginn ging es sehr ausgeglichen los. So konnte sich keiner so wirklich absetzen. Zur Halbzeit konnten wir uns eine knappe Führung erspielen. Danach erwischte Hochheim allerdings den deutlich besseren Start in den zweiten Spielabschnitt und zogen mit ein paar Punkten davon. Dank eines tollen Einsatzes unsererseits kämpften wir uns wieder Punkt für Punkt heran und schafften es, dass Spiel wieder auszugleichen. Am Ende machten allerdings die Gegnerinnen aus Hochheim den letzten Korb und konnten das Spielgeschehen für sich entscheiden.

Ein tolles Spiel unserer Mädels, die zu keinem Zeitpunkt aufgaben und sich so fast den Sieg geholt hätten. Einzig an unserer Korb-ausbeute müssen wir weiterhin gut arbeiten.

Es spielten: Sarya, Antonia, Viola, Saskia, Celine, Josefine, Jonna, Carla, Ida, Ayda 

3 Ansichten